© SCHULE IM KOFFER 2020

IMPRESSIONEN

Familie W. mit Rico (4. Klasse) und Silvia (2. Klasse) aus dem Kanton Bern

Reisedauer: 4.5 Monate

Reiseländer: Russland, Südkorea, China, Vietnam und Australien

„Es war auch für mich als Lehrerin eine grosse Erleichterung, die schulische Verantwortung an «Schule im Koffer» abgeben zu können. Die Arbeiten der Kinder wurden gewürdigt und dank der Rückmeldungen zu allen einzelnen Aufgaben wussten sie auch, ob die Aufträge gut gelöst worden sind oder was noch zu bearbeiten war. Nebst den stofflichen Fortschritten lernten und übten die Kinder den technischen Umgang mit den Tablets (iPads) und verschiedenen Programmen, z. B. für Bild-, Ton- und Videoaufnahmen sowie mit diversen Lernprogrammen. Wir würden «Schule im Koffer» auch auf unserer nächsten Reise einer privaten Schulung durch mich als Lehrperson vorziehen.“


Mutter von Rico (4. Klasse) und Silvia (2. Klasse)

2019_schuleimkoffer_logo_schulüberbrüc